Ì

Ansprechpartner

Josef Sesterhenn
1. Vorsitzender

Hofweg 15
55779 Heimbach
Tel.: 06789-7364

 

Deutsches Rotes Kreuz
- Ortsverein Heimbach -

Am 24. Juli 1927 erfolgte die Gründung der „Freiwilligen Sanitätskolonne vom Roten Kreuz Heimbach/Nahe". Dazu hatten sich 26 Gründungsmitglieder zusammengefunden, deren Namen wir heute nicht mehr wissen. Noch im gleichen Jahr wurde bei der Generalversammlung ein
9-köpfiger Vorstand gewählt, dessen Vorsitzender Heinrich Wahl war.

Die Beschaffung des ersten Einsatzmaterials erfolgt im Dezember 1927.

1951 wurden alle Aktivitäten des Deutschen Roten Kreuzes eingestellt.

Am 12. Juni 1962 wurde das Rote Kreuz in Heimbach als „DRK-Ortsverein Heimbach" neugegründet. von den 12 Gründungsmitgliedern sind heute noch im Ortsverein:
  • Ehrenvorsitzender Gottfried Wahl

  • Fördermitglied Willi Saar

  • Frau Elke Johnson

  • Konrad Bauerfeld

  • Klaus Zimmer

Besonderheiten:

  • 1971 konnte die Mitgliederzahl durch eine Werbeaktion auf 180 erhöht werden

  • 1978 Gründung einer Seniorengymnastikgruppe unter Leitung von Frau Irmgard Wahl und Luzia Läufer bis 2001

  • 1982 Neues Betätigungsfeld 1. Adventsfeier für ältere Mitbürger später Altennachmittag bzw. Seniorennachmittag bis heute

  • 1984 Anschaffung eines Notfallrettungsfahrzeuges

  • 2002 10-jähriges Jubiläum der Seniorengruppe Berglangenbach.

Aufgaben im Ortsverein:

  • Durchführung von Blutspenden

  • Erste Hilfe Ausbildung

  • Altkleidersammlungen

  • Sanitätsdienste bei Veranstaltungen aller Art

  • Gruppenabende/Jugendarbeit

Das Rote Kreuz wird gebraucht, es hat eine echte Zukunftschance!

zurück zu
Vereine